Kostenlose Routenoptimierung für Hilfsorganisationen

Mehr Hilfsbedürftige in kürzerer Zeit erreichen - MultiRoute während Coronakrise für gemeinnützige Organisationen kostenlos.

Viele gemeinnützige Organisationen bieten Unterstützung bei Lebensmitteleinkäufen oder helfen als Boten für Arzneimittelrezepte. Da die Anzahl der Hilfsbedürftigen steigt, wird es aber auch immer schwieriger, alle Hilfsbedürftigen pünktlich und angemessen zu versorgen. Da soll das Programm MultiRoute Abhilfe schaffen. MultiRoute dient der Optimierung von Fahrstrecken mit vielen Adressen. Einfach die Adressen uploaden und schon wird die zeitsparendste Route angezeigt.

Das eigentlich kostenpflichtige Programm wird allen gemeinnützigen Organisationen während der Krise kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dafür mit einer E-Mail-Adresse unter www.multiroute.de registrieren und diese E-Mail Adresse an service@multiroute.de senden. Die Mitarbeiter der gb consite GmbH schalten das kostenfreie Guthaben dann so schnell wie möglich auf und versenden dann eine entsprechende Bestätigung.

1 comment

  1. Beispielhaft drei größere Projekte, die wir derzeit unterstützen:

    – tägliche kostenlose Essenslieferungen an über 400 Senioren in Wien (https://www.intercontinental-kocht.com)
    – Kirchliche Pandemiekrisenzentrale in Nürnberg (Routen der Kuriere optimieren, die als Freiwillige alte und kranke Menschen mit Nahrungsmittel beliefern)
    – DRK-Kreisverband Berlin Wedding / Prenzlauer Berg e. V. (Versorgung von Menschen in Quarantäne)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.